Die Idee war, eine 2D Puppe in einfachen Yoga-Posen zu animieren. Dies wollte ich in einer Art Cutout-Technik, die ausgeschnittenem Papier imitieren soll, darstellen. Dazu habe ich einen sehr einfachen weiblichen Charakter entworfen. Dabei legte ich großes Augenmerk in die Flexibilität, was Yoga bietet, gut darstellen zu können. Als Referenz habe ich eines der tollen Youtube-Videos von Mady Morrison benutzt. Ich liebe ihre Tutorials und schaue diese regelmäßig.

Die Animation habe ich in AfterEffects gefertigt mit dem kostenlosen Duik Bassel Rigging Tool vom Rainbox Laboratory.

  • 2D Animation AfterEffects, Illustrator
  • 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.