ThrowAway ist ein animierter Kurzfilm, der 67 Sekunden dauert. Wir haben dieses Projekt während des dritten Semesters an der FH Hagenberg (2014/15) erstellt. Hier sehen sie das Team von ThrowAway.

 

Die Handlung

Das Thema Wegwerfgesellschaft zeigt sich eingängig und leicht in einem Tanz einer jungen Frau. Die schnellen Bewegungen und Veränderungen repräsentieren unsere Zeit. Der Verbraucherboom wird also in Frage gestellt. Wir können sehen, wie sich die Hauptfigur durch eine Vielzahl von Bereichen bewegt, die zum Kauf animieren – symbolisiert als „Sale“ -Banner. Die Tänzerin wechselt während des Tanzes mehrmals ihre Outfits und Accessoires. Am Ende, als alles verblasst, bleibt sie leer und allein.

 

Making-Of

Wir beschlossen, das Thema in einem Tanz zu transportieren. Gabriela hat die Choreografie entwickelt, die wir gedreht haben. Der Tanz wurde mit 25 Bildern pro Sekunde in 1080p aufgenommen. Anschließend hat unser Team das Material rotoskopiert. Wir haben die gleiche Anzahl von Bildern pro Sekunde beibehalten, um den reibungslosen Ablauf des Tanzes zu gewährleisten. Der Großteil der Inhalte wurde mit Grafiktabletts digital gezeichnet. Einige Effekte von Adobe After Effects wurden in der Postproduktion verwendet.

 

Das Team
  • 2D Animation Rotoskopie
  • FH Hagenberg
  • 2014/15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.