Die analoge animierte kurze ‘faded‘ ist das Ergebnis einer 36-Stunden-Animations-Jam. Das Thema war ‘äußere Schönheit, innere Hässlichkeit’. Wir waren ein vierköpfiges Team, das mit der Stop-Motion-Technik arbeitete.

Diese Arbeit entstand am ersten Wochenende im April. Mit dem Konzept, dem Shooting und der Post-Production waren wir rechtzeitig fertig. Danach haben wir noch etwas Zeit in den Feinschliff von Schnitt, Komposition und Audio investiert.

 

Das Team

Victoria Wolfersberger, Kyra von Baeckmann, Philipp Pölz und ich bildeten das erfolgreiche Animations-Jam-Team. Alle als Studenten der Fachhochschule Oberösterreich.

  • Stop-Motion Kurzfilm
  • Photografie
  • 2017

Leave a Reply